Regionalgruppe Rheinland

Die Regionalgruppe Rheinland startet im nächsten Jahr neu und wird sich in einem Abstand von ca. 10-12 Wochen zu offenen Abenden treffen. Die Abende dienen dem offenen und achtsamen Austausch. Über dieses Sharing hinaus gibt es – nach den Wünschen der Teilnehmer – ein Thema. Das nächste Thema mit dem wir uns beschäftigen: “Agiles Management – von oben verordnet oder mitarbeiter/menschengerecht umgesetzt”. Die Auseinandersetzung basiert vor allem auf Frederic Laloux Publikation “Reeventing Organizations”, die wir mit realen Erfahrungen der Organisationsentwicklung kontrastieren.

Geplante Termine 2020: 12. Februar, 22. April, 15. Juli, 16. September und 18. November jeweils von 18:30 – 21:00 Uhr

Ort: personalpartner mittelrhein GmbH & CO KG, Siemensstraße 6, 53121 Bonn.

Bitte um Anmeldung bei Karl Kaz per Mail oder Telefon:

KAZ Consulting & Medien
Wuppertaler Straße 22
51145 Köln
Tel: 0163 31 090 12
KarlKaz.KK@gmail.com

First Come, first serve
Sollten wir im Juni 2021 nach wie vor den Mindestabstand einhalten und die Zahl der Teilnehmenden reduzieren müssen, würden wir nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen die Teilnehmer*innen bei der Präsenzveranstaltung berücksichtigen.

Exklusiv vor dem Kongress
Wir laden ein, mitzuwirken und bieten einem exklusiven Teilnehmerbereich. Alle Teilnehmer*innen, erhalten kostenfrei den Zugang zu online Texten, Interviews, Vorträgen und Gesprächen, live oder aufgezeichnet, mit unseren Referent*innen des Kongresses. Freut euch auf ein herzliches Willkommen des Organisationsteams und erfahrt mehr über die Themenfindung und Choreografie des Kongresses.
 
Achtung: Der Frühbucher-Sparpreis von 400 € gilt noch bei Anmeldung bis zum 31.03.2021.

Weitere Informationen unter www.kongress-heiligenfeld.de sowie hier die Anmeldemöglichkeit.

Hier gehts zum Interview mit Dr. Joachim Galuska
zum Kongress: "Wie wollen wir leben?" (17min)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden